Förderung von ganzheitlicher Bildung, Erziehung und Gesundheit, Kunst und Kultur, der Völker­verständigung, des Umwelt- und Land­schafts­schutzes, sowie des Sports.

[ STIFTUNGSZWECK]
slide1
slide2
slide3
slide4
slide5
slide6
slide7
slide8
slide9
slide10
slide11
slide12
slide13
slide14
slide15
slide16
slide16
DIE HUMANITAO-STIFTUNG wurde aufgrund der tes­ta­men­ta­rischen Verfügung ihres Stifters Herrn Friedrich Spürkel / Aoananda (* 1929 in Krefeld – † 2002 in Marbella), einem Krefelder Maler und Bildhauer, Galerist und Yogameister im Jahre 2008 in Deutschland, Regierungsbezirk Düsseldorf, mit Sitz in Krefeld gegründet.

DER STIFTUNGSZWECK wird insbesondere in den Betrieben des Kreativ- und Yogacenter Düsseldorf, des Yogacenter Marbella in Spanien und der Finca El Tejar in Ojen, Spanien, verwirklicht durch:

Veranstaltungen zur Förde­rung der Gesundheit auf ganz­heitlicher Basis: Hatha Yoga, Qigong Yang­sheng, Tai Chi Chuan, Therapieseminare.

Kulturelle Veranstaltungen: Konzerte, Ausstellungen, Kreativ­kurse, Marionetten­aufführungen, Gospel­gruppe Vayrocana.

Studien, Vorträge und Publikationen: vor allem auf dem Gebiet der vergleichenden Betrachtung verschiedener Kulturen, Religionen und philosophischer Systeme, und deren Weitergabe in Seminaren zu den jeweiligen Themen.

Praktische und theoretische Bildungs­veranstaltungen zum verantwortungs­bewussten Um­gang mit Natur und Umwelt auf der Finca „El Tejar“.

O
gemeinnützig nach §§ 51-68 AO